Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und Leistung unserer Benutzer zu verbessern. Lesen Sie unsere Cookie Policy für mehr Details. Got It
×

Wonach suchen Sie?

Datenschutzbestimmungen von CompanyHub

Zuletzt aktualisiert am: 24 Mai 2018

Ihre Informationen sind für uns genauso wichtig wie für Sie und wir verpflichten uns, Ihre Informationen zu schützen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Informationen CompanyHub sammelt, wie sie Ihre Informationen über verschiedene digitale Medien sammelt und wie diese gesammelten Informationen verwendet werden. Sie werden gebeten, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen, bevor Sie (i) die Web / Mobile-Anwendungen von CompanyHub verwenden, (ii) über die Website companyhub.com zugreifen und sich registrieren und / oder (iii) alle zugehörigen Websites, Anwendungen, Dienste und Tools verwenden unabhängig davon, wie Sie darauf zugreifen oder sie verwenden. Zum Zwecke des besseren Verständnisses werden die CompanyHub-Anwendung, die Website und alle damit verbundenen Sites, Anwendungen, Services und Tools im Folgenden zusammenfassend bezeichnet "UNTERNEHMENSPLATTFORM".

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit der CompanyHub Platform über eine Webschnittstelle zu verbinden oder diese zu nutzen. Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten für alle derartigen Internetzugänge und die Nutzung der CompanyHub-Plattform.

Indem Sie auf die CompanyHub-Plattform zugreifen und die angeforderten Informationen bereitstellen, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern oder entsprechende Änderungen vorzunehmen, die mit ihrer Veröffentlichung wirksam werden. Wir werden Sie nur in Fällen informieren, in denen wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie vorliegen. Ihre fortgesetzte Nutzung der CompanyHub-Plattform nach Erhalt einer solchen Mitteilung gilt als Ihre angenommene Annahme der Änderungen.

Die von der CompanyHub-Plattform angebotenen Produkte und Dienstleistungen richten sich nicht an Personen unter dreizehn Jahren (13). Wenn Sie minderjährig sind, bitten wir Sie, keine personenbezogenen Daten zu teilen oder unsere Produkte und / oder Dienstleistungen zu nutzen.

INFORMATIONEN SAMMELN

Was gibst du uns?

Wir sammeln Informationen, die Sie uns geben oder erlauben uns den Zugriff. Zu den Informationen können unter anderem Name, Bild, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und / oder Adresse, Telefon- und / oder Handynummer, Geschlecht, Kontaktlisten, Informationen zu sozialen Medien und Profil, Informationen zum Standort (GPS), Aktivität und Leistung gehören Informationen und ggf. Informationen zu Zahlungsmodi / Kreditkarten / Bankkonten. Sie erkennen an, dass Sie diese Informationen freiwillig offen legen. Wenn Sie diese Informationen, die Ihnen freistehen, nicht offenlegen möchten, ist es möglich, dass Sie bestimmte Dienste der CompanyHub Platform nicht in Anspruch nehmen können.

Daten, die wir sammeln

Wir erfassen möglicherweise automatisch die folgenden Arten von Informationen, um Ihnen die Nutzung der und den Zugriff auf die CompanyHub-Plattform zu ermöglichen und uns dabei zu helfen, Ihre Erfahrung zu personalisieren und zu verbessern:

  • Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät, die auf die CompanyHub-Plattform zugreifen, Ihre IP-Adresse, Browser, Browserversion, Betriebssystem, Referrer, mobiles Netzwerk, Seitenaufrufe, Werbungsdaten, Standard-Webprotokolldaten usw.
  • Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, um verschiedene Benachrichtigungen zu abonnieren, wie Follow-up-Mails, tägliche Aufgabenzusammenfassung, Aufgabenbenachrichtigungen, Aufgabenerinnerungen, Datenimport-Exportbenachrichtigungen, Bulk-Change-Benachrichtigungen, Rechnungen und / oder Newsletter, zB Name, E-Mail-Adresse usw.
  • Informationen zu Käufen und Transaktionen, die Sie über die Plattform von CompanyHub eingeben, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon, Kartendetails usw.
  • Informationen von Systemen, die Sie mit der CompanyHub Platform verbinden, z. B. Ihre E-Mail-Konten, Kalender. Wenn Sie uns den Zugriff auf Ihr Google / Other-E-Mail-Konto gestatten, werden wir alle Ihre E-Mail-Konversationen für die letzten sechs (6) Monate ab dem Datum der Autorisierung ziehen und weiterziehen, bis Sie das E-Mail-Konto entfernen. Unsere Systeme werden dann diese E-Mails analysieren und wichtige Kontakte basierend auf Ihrer E-Mail-Konversation trennen und die E-Mails den Kontakten zuordnen.
  • Wir können auch Informationen von oder über Sie auf andere Weise sammeln, z. B. wenn Sie sich an unser Kundensupport-Team wenden, wenn Sie auf eine Umfrage antworten und / oder während Ihrer Interaktion mit Mitgliedern unseres Teams für Verkauf und Marketing oder technische Unterstützung. Wir können die Telefongespräche zwischen Ihnen oder anderen Personen, die in Ihrem Auftrag handeln, und unseren Supportmitarbeitern für interne Qualitäts- und Schulungszwecke überwachen oder aufzeichnen. Durch die Kommunikation mit uns erkennen Sie an, dass Ihre Kommunikation ohne weitere Benachrichtigung oder Warnung aufgezeichnet, überwacht oder aufgezeichnet werden kann.
  • Wir (einschließlich der Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten) können kleine Dateien auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät speichern. Diese Datendateien können Cookies, Pixel-Tags, Flash-Cookies, Web Beacons (Web Beacons sind elektronische Bilder, die in unseren verfolgten E-Mails verwendet werden können) oder andere lokale Speicher von Ihrem Browser oder zugehörigen Anwendungen (zusammen "Cookies" genannt) sein. Wir verwenden diese Cookies, um Sie als Händler zu erkennen. Anpassung unserer Dienste, Inhalte und Kommunikation; messen Sie die Effektivität der Kommunikation; Helfen Sie sicherzustellen, dass Ihre Kontosicherheit nicht beeinträchtigt wird; Risiko mindern und Betrug verhindern; und um Vertrauen und Sicherheit an unseren Standorten und unseren Dienstleistungen zu fördern.
  • Um Sie vor Betrug und Missbrauch Ihrer persönlichen, beruflichen und geschäftlichen Informationen zu schützen, erfassen wir möglicherweise Informationen über Sie und Ihre Interaktionen mit unserer Website oder den Diensten der CompanyHub-Plattform. Wir können auch Ihren Computer, Ihr Mobiltelefon oder ein anderes Zugriffsgerät auf schädliche Software oder Aktivitäten überprüfen.

VERWENDUNG DER GESAMMELTEN INFORMATIONEN

Unser Hauptzweck bei der Erfassung persönlicher, geschäftlicher und geschäftlicher Informationen besteht darin, Ihnen eine sichere, reibungslose, effiziente und maßgeschneiderte CRM-Erfahrung zu bieten. Persönliche Informationen, die uns über unsere Website übermittelt werden, werden ausschließlich für folgende Zwecke verwendet:

  • Personalisieren Sie CompanyHub für Sie;
  • Bereitstellung von Kundenunterstützung
  • Informationen verarbeiten und Benachrichtigungen / Aktualisierungen / Erinnerungen zu Ihren Meetings / Kontakten senden;
  • Beheben Sie Streitigkeiten, sammeln Sie Gebühren und beheben Sie Probleme.
  • Verhindern potenziell verbotener oder illegaler Aktivitäten und Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen;
  • Anpassen, Messen und Verbessern der Dienste der CompanyHub Platform sowie des Inhalts, Layouts und Betriebs unserer Websites, Schnittstellen, Tools und Anwendungen;
  • Bereitstellung von zielgerichtetem Content, Marketing, Benachrichtigungen zu Service-Updates und Werbeangeboten basierend auf Ihren Kommunikationspräferenzen
  • Kontaktieren Sie die von Ihnen angegebene Handynummer, indem Sie einen Sprachanruf tätigen oder einen Text (SMS) oder E-Mail senden;
  • Senden Sie Erklärungen, Rechnungen, Zahlungserinnerungen an Sie und sammeln Sie Zahlungen von Ihnen

SCHÜTZEN UND FREIGEBEN VON INFORMATIONEN

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Daten über unsere Anwendung, die auf hochgesicherten "Amazon Cloud" Servern gehostet wird. Die Bestimmung von Daten-Hosting-Standorten basiert immer auf der Verringerung der Latenzzeit und der Erzielung optimaler Leistung für Sie und Ihre Benutzer. Wir haben auch unsere Domains mit entsprechenden Lizenzen registriert, um die Sicherheit im Internet zu gewährleisten. Wir schützen Ihre Daten durch physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um die Risiken von Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung und Änderung zu reduzieren. Einige der Sicherheitsmaßnahmen, die wir verwenden, sind Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugriffskontrollen auf unsere Rechenzentren und Kontrollmechanismen für den Zugriff auf Informationen.

Allgemeine Regel zum Teilen

Wir verkaufen oder vermieten Ihre persönlichen, beruflichen und geschäftlichen Informationen nicht an nicht angegliederte Dritte für ihre Marketingzwecke ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Wir können Ihre Informationen mit Informationen kombinieren, die wir sammeln und verwenden, um die CompanyHub-Plattform zu verbessern und zu personalisieren. In der Regel verwenden und geben wir Ihre Informationen so weiter, wie wir es für notwendig halten: (i) nach geltendem Recht oder nach den Regeln der Zahlungsmethode; (ii) um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (iii) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und / oder die unserer Partner zu schützen; und (iv) auf Ersuchen von Gerichten, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und anderen öffentlichen und staatlichen Behörden zu antworten, wozu auch Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gehören können.

An wen können wir Daten weitergeben?

Wir können Ihre persönlichen Daten mit vertrauenswürdigen Dritten teilen, wie zum Beispiel:

  • Mitglieder unserer Muttergesellschaft und Tochtergesellschaften (zusammen unsere Unternehmensfamilie), um gemeinsame Inhalte, Produkte und Dienstleistungen (wie Registrierung, Transaktionen und Kundensupport) bereitzustellen, um potenziell illegale Handlungen und Verstöße gegen unsere Richtlinien zu erkennen und zu verhindern. Mitglieder unserer Unternehmensfamilie verwenden diese Informationen, um Ihnen Marketing-Mitteilungen nur zu senden, wenn Sie ihre Dienste angefordert haben.
  • Wir teilen Daten mit Unternehmen weltweit, die wir kontrollieren, die von uns kontrolliert werden oder unter unserer gemeinsamen Kontrolle stehen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen.
  • Wir teilen Informationen mit Dienstleistern, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen. Dienstanbieter helfen uns bei Dingen wie Zahlungsverarbeitung (z. B. Zahlungsanbieter, Zahlungs-Gateways), Website-Hosting, Datenanalyse, Informationstechnologie und zugehörige Infrastruktur, Kundenservice, E-Mail-Zustellung und Auditing etc. Serviceanbieter unter Vertrag, die bei unseren Geschäftsoperationen helfen wie Betrugsprävention, Marketing und Technologie-Services. Unsere Verträge schreiben vor, dass diese Dienstleister Ihre Informationen nur im Zusammenhang mit den von uns für sie erbrachten Dienstleistungen verwenden und nicht zu ihrem eigenen Vorteil oder in Verletzung unserer Datenschutzrichtlinien.
  • Mit Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbeamten oder anderen Dritten im Rahmen einer Vorladung, eines Gerichtsbeschlusses oder eines anderen rechtlichen Verfahrens oder einer Anforderung, die für uns oder eines unserer verbundenen Unternehmen gelten; wenn wir dies tun müssen, um dem Gesetz zu entsprechen; oder wenn wir nach unserem Ermessen der Ansicht sind, dass die Offenlegung von persönlichen, beruflichen und geschäftlichen Informationen notwendig ist, um körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu vermeiden, um mutmaßliche illegale Aktivitäten zu melden oder um andere Verstöße zu untersuchen.

DEINE RECHTE

  • Sie können uns jederzeit um Änderung, Übertragung und / oder Löschen / Löschen Ihrer bei uns gespeicherten Informationen bitten, indem Sie eine E-Mail an support@companyhub.com senden. Wir werden jede Ihrer Anfragen bearbeiten, vorbehaltlich unserer unten aufgeführten Aufbewahrungsrichtlinien.
  • Sie können unsere Cookies ablehnen, wenn Ihr Browser oder Browser-Add-on es zulässt, es sei denn, unsere Cookies sind erforderlich, um Betrug zu verhindern oder die Sicherheit der von uns kontrollierten Websites zu gewährleisten. Die Ablehnung unserer Cookies kann jedoch die Nutzung unserer Website und / oder unserer Dienste beeinträchtigen.
  • Wenn Sie unsere Marketingmitteilungen nicht erhalten möchten oder an unseren Werbeaktionen nicht teilnehmen möchten, folgen Sie den Anweisungen, die in der Kommunikation bereitgestellt werden, um solche Mitteilungen in Zukunft ausschließen zu können.

VORRATSDATENSPEICHERUNG

Unabhängig von Ihrem Antrag auf Löschung Ihrer persönlichen Daten von unseren Servern müssen wir möglicherweise personenbezogene Daten für die Dauer aufbewahren, die zur Erfüllung unserer Verpflichtungen gemäß den Nutzungsbedingungen erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig Wir erfüllen unsere in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verantwortlichkeiten jederzeit. Für Fragen hierzu können Sie sich an uns wenden.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Ihre Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie sowie unseren Nutzungsbedingungen. Bitte besuchen Sie unsere Nutzungsbedingungen, die andere Bedingungen für die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erläutern.

Indem Sie diese Richtlinie akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenerfassungsrichtlinien, Aufbewahrungsrichtlinien und der Verwendung von Cookie-Richtlinien gemäß dieser Richtlinie zu. Bei Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an den Kundenservice / Datenschutz unter support@companyhub.com.

Nehmen Sie eine 15 Min Ride von CompanyHub und seien Sie bereit, begeistert zu sein

Lass es uns versuchen 14 Tage kostenlose Testversion. Keine Kreditkarte benötigt.
Auszeichnungen
×

Bitte füllen Sie Details aus, um Preise zu erhalten